Bankleitzahlen Suche

Suchen Sie bequem und schnell Ihre Bankleitzahl oder BIC/SWIFT aus
Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz und England
Ihre Suche: 71062194 / Deutschland Deutschland


Suche

Geben Sie einfach den Namen der Bank oder die Bankleitzahl bzw. den Ort der Bank ein und Sie erhalten die Bank ,Ort, BLZ, Prüfziffer, PAN,und die BIC.


Bankname, Bankleitzahl, BIC, IBAN
Ort oder Postleitzahl







Ihre Suche nach der Bankleitzahl 71062194 ergab 2 Treffer




VR Traunstein -alt-

Bank  Volksbank Raiffeisen Traunstein -alt-
Ort 83261,Traunstein, Oberbay
BLZ 710 621 94
Pfüfziffer 88
Pan 67086
BIG GENODEF1TS1
Merkmal Hauptsitz
Webseite Web

VR Traunstein

Bank  Volksbank Raiffeisen Traunstein (Gf P2)
Ort 83278,Traunstein, Oberbay
BLZ 710 621 94
Pfüfziffer 88
Pan 77086
BIG
Merkmal Zweigstelle
Webseite Web


EU schafft Kontonummer und Bankleitzahl ab.
Banken arbeiten zur Zeit mit Hochdruck an der Umsetzung des neuen Zahlungsverkehrssystems SEPA. ab 2014 wird SEPA den inländischen Zahlungsverkehr verändern.


Was ist SEPA?
SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, (einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) Der Zahlungsverkehr sollen einander angeglichen werden um Kosten mittelfristig zu senken. Die Änderungen gelten für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen in Euro.


Was ändert sich für Sie?

Kontonummer und Bankleitzahl werden in zukünft zu IBAN und BIC.

Die IBAN ersetzt die Kontonummer, der BIC die Bankleitzahl. Der BIC wird bei inländischen Zahlungen nicht mehr notwendig sein nur bei Zahlungen ins Ausland wird er noch bis 2016 benötigt .

Sepa Überweisung
mit unseren Generator können Sie einfach und schnell ein SEPA Überweisung durchführen. Der Generator erstellt von Ihren Daten wie Kontonummer und Bankleitzahl
eine IBAN Nummer. IBAN erstellen

Was tun bei einer falschen Überweisung?
Die Hausbank möglichst schnell benachrichtigen Informieren Sie die Hausbank über die falsche Überweisung die kann dann u.U. die Gutschrift auf das Konto stoppen bzw.stornieren.
Aber Sie haben keinen Anspruch darauf und müssen so auf die Kulanz Ihrer Bank hoffen.

 

Habe Sie den Fehler erst Tage später bemerkt?
Die Hausbank möglichst schnell benachrichtigen
Wurde das Geld schon gutgeschrieben kann die Zurückbuchung schwierig werden
Die Bank ist zwar gesetzlich verpflichtet den falschen Kontoempfänger ausfindig zu machen aber
dafür kann die Bank auch Gebühren nehmen.

Der Empfänger weigert sich das Geld
zurückzubuchen?

  Das Bürgerliche Gesetzbuch spricht hier von einer "ungerechtfertigten Bereicherung" (§ 812 BGB).
Wer durch die Leistung eines anderen oder in sonstiger Weise auf dessen Kosten etwas ohne rechtlichen
Grund erlangt, ist ihm zur Herausgabe verpflichtet. Diese Verpflichtung besteht auch dann, wenn der
rechtliche Grund später wegfällt oder der mit einer Leistung nach dem Inhalt des Rechtsgeschäfts bezweckte Erfolg nicht eintritt.

Danach muss derjenige, der etwas ohne Grund erhalten hat, es wieder an den Berechtigten herausgeben.

Aktuelle Suche:
Volksbank im Harz (Gf P2)
Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
Sparkasse Harburg-Buxtehude
Volksbank Raiffeisenbank
Commerzbank

Bankleitzahl Die Bankleitzahl ist in Deutschland eine Kennziffer zur Identifizierung eines Kreditinstituts (). Die Bankleitzahl besteht in Deutschland aus acht Ziffern die in zwei Dreierblöcken und einem Zweierblock (z. B. 100 100 99) geschrieben werden. IBAN (Bank Account Number) muss z.B. für EU-Überweisung gemeinsam mit der SWIFT-Adresse auch BIC angegeben werden.

IBAN Im Zuge der Internationalisierung wird die Bankleitzahl mit der Kontonummer zu einer IBAN zusammen- gefasst. Beispiel für DE : DE 00 12345678 0123456789
DE Länderkennzeichen
00 Prüfsumme
8 stellige Bankleitzahl
10 stellige Kontonummer
Diese muss für EU-Überweisung gemeinsam mit der SWIFT oder auch BIC angegeben werden.

Haben Sie noch DM Scheine oder Münzen ? Bei allen Filialen der Deutschen Bundesbank haben die Möglichkeit, ohne Gebührenerhebung Banknoten und Münzen während der Schalteröffnungszeiten einzulösen. Der amtliche Umtauschkurs beträgt: 1 Euro für 1,95583 DM.

Die erste Stelle der Bankleitzahl bezeichnet wo das Kreditinstitut seinen Sitz hat:
1 Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern
2 Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
3 Nordrhein-Westfalen, Landesteil
Rheinland (Regierungsbezirke Düsseldorf, Köln)
4 Nordrhein-Westfalen, Landesteil Westfalen
5 Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
6 Baden-Württemberg
7 Bayern
8 Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen